„Projekt 100 Tage“ Tag 24 „Schokocroissant“

Gepostet am Aktualisiert am

Heute morgen  beim Bäcker:

„Ein Schokocroissant bitte“

Mein Mund hat geredet bevor mein Gehirn überhaupt wusste, dass ich schon an der Reihe war.

Sei’s drum. Es ist Sonntag. Es ist meine „Schoko und alles was sonst kontraproduktiv ist“-Zeit (mit anderen Worten, ja trotz meines hohen Alters haben gewisse Dinge die im Leben einer Frau eine Rolle spielen noch nicht aufgehört).

Mein Fazit nach dreieinhalb Wochen:

Der Plan war gut. Ist gut. Aber:

Das Laufen geht halt nicht. Punkt. Ich höre auf meinen Körper wenns mir nicht gut geht. Fordern ja – überfordern nein.

Die Essenspläne  hab ich übern Haufen geschmissen – wenn meine Gedanke nur um „vegan/vegetarisch“ kreisen dann bringt das nix. Lieber wie vorher, da gab es auch so schon mal vegetarische Tage und vegane Gerichte. Aber eben ohne Plan – und somit ohne Druck.

…und ein Schokocroissiant passt immer mal gelegentlich in den  Plan, habe ich auch genossen

Und hier der Plan für die nächste Woche:

Projekt 100 Tage

Advertisements

2 Kommentare zu „„Projekt 100 Tage“ Tag 24 „Schokocroissant“

    balusworld sagte:
    Juni 7, 2015 um 15:25

    Hmmm Schokocroissant… Lecker!

    Gefällt 1 Person

    Nicole sagte:
    Juni 8, 2015 um 09:31

    Komisch, wie ist meiner heutebloß im Einkaufskorb gelandet?! 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s